04. Juli 2023

Heute kein Arbeitseinsatz.

11.Juli 2023

Treffen an der Kelter.

Rosen beschneiden, Unkraut entfernen und Rasen schneiden waren heute die Tätigkeiten an der Kelter.

Am Platz an der Lehmgrube wudre für den dort stehenden Zwetschgenbaum ein zusätzlicher Stützpfahl angebracht.

Danach sind wir zum Provence Platz gefahren.

Hier wurde der Bouleplatz eine gründlichen Behandlung unterzogen.

 

 

 

 

 

Das Unkraut war über den ganzen Platz verteilt.

 

 

 

 

 

Hacken und harken

 

 

 

 

Nun lädt der Platz auch wieder zum Spielen ein.

18.Juli 2023

Heute wurde die Arbeit ausgesetzt, das Fahrzeug, das den Hänger zieht war defekt!

Also trafen wir uns schon um 14:00Uhr zum Grillen in der Halle Buchert.

Das Grillen hatte einen großen Erfolg, denn das Gegrilte hat sehr sehr gut geschmeckt.

Die Mäherfrauen hatten auch für die richtigen Beilagen gesorgt, alles wunderbar.

25.Juli 2023

Treffpunkt war wieder an der Kelter.

Wir sind dann weiter zum Prinzessinnen-Platz gefahren und haben dort den Rasen gemäht. Es hat überhauptnicht gestaubt, es hat mäßig geregnet.

 

 

 

 

 

Hier ist das Mähen erforder-lich!

Nachdem wir hier fertig waren, sind wir noch zur Napoleons-Bank gefahren und haben dort im Regen den Platz gemäht.

Brotzeit gab es wieder in der HALLE-BUCHERT

01. August 2023

Treffen an der Kelter.

Wir sind dann zum MÄHER-PLATZgefahren und haben dort  Apfelbaum,    der einen Sturmschaden hatte, abgeräumt und einen Birnenbaum neu gepflanzt. Außerdem haben wir noch die Böschung gemäht. 

Zweiter Anlaufpunkt war der LANDMASCHIENEN-PARKPLATZ, hier waren die Wicken ausgeblüht und wir konnten den Platz nun mähen.

Dritter Anlaufpunkt war der KURFÜRSTENSTEIN, hier wurde das Unkraut entfernt und der Platz wurde auch gemäht.

 

08.August 2023

Wir trafen uns an der Kelter.

Erster Einsatzort war "AM ROTEN STEIN" Gras mähen und Büsche bescheiden.

Zweiter Einsatzort war "BOULE-PLATZ" hier wurde das Fallobst an der Sitzgruppe entfernt, das Unkraut aus dem Spielfeld  entfernt, es wurden dann auch noch die Wurzelschößlinge vom Zwetschgenbaum entfernt.

 

 

 

 

 

FALLOBST-

ERNTE

Dritter Einsatzort war "GLOCKENZEHNT" auch hier war die "Heuernte" angesagt. Außerm wurden noch Büsche beschnitten.

Vierter Einsatzort war "GEMARKUNGSSTEIN" an der Meckenheimer Strasse hier verdeckten mannshohe Diesteln die Sicht auf den Stein.

Mähen und entfernen der Diesteln dann war alles wieder gut!

Fünfter Einsatzort war "SCHREINSHAUSEN". Hier waren wir in diesem Jahr noch nicht. Demzufolge stand das Unkraut und das Gras im besten

Wuchs. Also mähen und aufräumen! 

Heirmit war das TAGWERK vollbracht.

Abschluß war dann im Weingut KLOHR.

15.August 2023

Treffen an der Kelter!

Wir sind dann gleich zum "Walch-Platz" gefahren und haben dort das Gras gemäht. Nach getaner Arbeit ging es weiter zum "HÖRAUF" auch hier war das Gras zu mähen und das Unkraut aus dem Beet zuentfernen.

 

Brotzeit gab es in der Halle Buchert.                                              

 

22.August 2023

Treffen an der Kelter!

Heute war mal wieder die "Haßlocher Straße" auf dem Zettel.

Gras mähen und die Edeldiesteln schneiden.

 

 

 

 

Helmut ist kaum zuseh-en.

 

 

 

Wir sind an der Haßlocher-Straße

und nicht in der Wildnis

Nach Abschluß hier sind wir dann noch zur "Kelter an der Weinbauschule" gefahren und haben dort einen "kompletten" Schnitt durchgeführt.

 

 

 

 

Alles gemäht, die Mäher sind zur Brotzeit abgerückt.

Brotzeit gab es in der Halle Buchert.

29.August 2023

Heute haben wir die Kelter

"Fit gemacht"

Gras schneiden, Unkraut entfernen, Lavendel schneiden und noch Steine rücken, halt was alles so anfällt. Nun ist alles wieder schön?

Zweites Ziel war dann der "Lehmgruben-Platz".

 

 

 

Alle Geräte im Einsatz.

 

 

Wenn man sich das Ergebnis anschaut, dann hat sich die Arbeit gelohnt.

Brotzeit gab es heute in der Winzergenossenschaft(Neuer Wein).

05.September 2023

Treffen an der Kelter.

Wir sind dann weiter zum "Prinzessinnen-Platz" gefahren und haben dort das Gras gemäht, es war schon wieder kniehoch!

Danach ging es weiter zum "Provence-Platz". Auch hier wurde das Gras gemäht und das Unkraut aus dem Beet der Sonnenuhr entfernt. Des weiteren hben  wir dann noch den "Platz am Esel" gemäht.

Heute war es fast eine Schinderei, denn das Wetter war nicht für solche Einsätze geeignet, zu schwül!!!

Wir haben alle alles  schadlos überstanden.

Brotzeit gab es in der Weinmanufaktur(Neuer Wein).

12. September 2023

Treffen an der Kelter.

Von der Kelter sind wir dann gleich zum HERRENHOF gefahren und haben dort an dem alten Glockenstand das Unkraut entfernt. Es war sehr viel Unkraut !!! Fritz hat mit der Motorsense noch die Büsche und das flachwachsende Grün beschnitten.  

Brotzeit gab es wieder beim NEUEN WEIN.

 

 

 

 

 

 

 

Alles ist sauber und fein.

19.September 2023

Treffen an der Kelter.

Wir sind dann weiter zum PROVENCE-PLATZ gefahren und haben dort das Gras gemäht, den Boule-Platz gesäubert, d.h. wir haben mit einem Brenner das Unkraut vernichtet, in der Hoffnung das es sobald nicht wiederkommt. Dann haben wir noch einen alten Zwetschgenbaum entsort, und damit Platz für einen neue Baum geschaffen.

 

 

 

 

Gleich ist Platz für einen neuen Baum.

Der untere Teil vom Provence-Platz als auch der Platz, Flurbereinigung 1980 wurden gemäht.

Brotzeit gab es beim NEUEN WEIN:

26.September 2023

Treffen wie immer an der Kelter.

An der Napoleonsbank haben wir das Gras gemäht und den Unrat entsorgt.

Am Schutzhäuschrn haben wir auch das Gras gemäht und die Büsche etwas beschnitten.

An dem Parkplatz vom Herrenhof haben wir den Efeu beschnitten und die Zufahrt unkkrautfrei hergerichtet.

Brotzeit gab es beim NEUEN WEIN.

03. Oktober 2023

Kein Einsatz.

10.Oktober 2023

Treffen an der Kelter.

wir sind dann glei zur "Napoleons Bank" gefahren und haben dort Baumpflege durchgeführt. Dieser Arbeitsgang war sehr aufwendig, es fiel eine Menge Todholz an, das dann auch noch abtranportiert werden mußte.

17.Oktober 2023

Treffen an der Kelter

Heute war die Kelter dran.

Die Nadeln von der Kiefer waren zahlreich vorhanden und mußten mal

wieder entsorgt werden. Das Unkraut war nicht so zahlreich vorhanden mußte aber auch entfernt werden.

2.Einsatzort war bei Hörauf.

Auch hier war es fast Richtung "Winterfest" machen. ein letztes mal das Gras mähen, die Geranien ins Winterlager bringen und das Blumen-

beet herrichten.

 

 

 

 

 

 

Brotzeit gab als Abschluß beim Winzer.

 

 

Werner nimmt die Geranien heraus um sie ins Winterlager zu bringen.

 

 

 

 

Hier wirkt eine Rosenschere sicherlich Wunder.

23.Oktober 2023  MONTAG

Heute wurde eine Gabionenbank im Bereich "AM RUHNENSTEIN" aufgestellt.

 

 

 

 

 

Nur noch die Sitzfläche befestigen

 

 

 

 

 

Die Bank steht

 

 

 

 

 

 

1.Sitzprobe

 

 

 

 

 

2.Sitzprobe

Die Sitzprobe war positiv nun können auch die Spaziergäner unsere neue Bank zur Rast nutzen. Hoffentlich bleibt die Bank uns lange erhalten.

04.November 2023

Traditionell fndet im Spätherbst unser Jahresabschlussfest statt.

Wie auch all die Jahre vorher, fand das Fest auch diesesmal auf dem Rebenhof Kappner statt.

 

 

 

Das Grill-gut liegt bereit.

 

 

 

 

 

 

Die Grillman-schaft ist auch bereit.

 

 

 

 

 

Die Gäste warten schon

 

 

 

 

Nun sind alle vom Grillgut mit Beilagen gesättigt.

Das Fest war wie jedes Jahr ein VOLLER ERFOLG.

12.Dezember 2023

Heute trafen wir uns  am Scheidweg (Walch-Platz) um die NEUE BANK 

einzuweihen.

 

 

 

 

 

Die

NEUE

BANK

 

 

 

Auch

der Spender

steht fest

 

 

 

 

Die Mußbacher Mäher

(kleine Besetzung)

strahlen vor Freude.

 

 

 

 

Fritz durfte als ERSTER

die Bank nutzen.

Weitere Aktivitäten werden über Rundspruch bekanntgegeben!